Sicher leben
Sicher leben Sicherer Schutz dank moderner Fenster

SICHERER SCHUTZ

// Dank moderner Fenster

Unsere Fenster sorgen nicht nur für Behaglichkeit, halten Lärm draußen und helfen Energiekosten zu sparen – sie schützen Ihr Haus oder Ihre Wohnung auch vor dem Zugriff durch Fremde. Sie geben Ihnen das gute Gefühl von Sicherheit. Mit ihnen verbessern und bewahren Sie sich einen wesentlichen Teil Ihrer Lebensqualität und schützen, was Ihnen wichtig ist.


// Warum Einbruchschutz wichtig ist

Bei Einbrüchen in Einfamilienhäuser stehen die Fenstertüren (Balkontüren) mit 47,8% an erster Stelle, gefolgt von Fenstern mit 33,2% und Haustüren mit 12,5%. Der Kellerbereich steht mit 6,5% an vierter Stelle. Die gute Nachricht: Mehr als ein ­Drittel aller Einbrüche scheitern im Versuchsstadium an sicherungstechnischen Einrichtungen.

 

Sicherheit Abbildung 1 Sicherheit Abbildung 2 Sicherheit Abbildung 3


// Schützen Sie Ihr Zuhause

Sicherheit fängt also bei den Balkontüren und Fenstern an – sie sind die Hauptangriffspunkte bei Einbrüchen. Als Fachbetrieb wissen wir, wie man mit moderner Sicherheitstechnik wirksame Barrieren schafft. Auch die Kriminalpolizei rät: Einbrecher stehen unter Zeitdruck, sobald sich ein Einbruchversuch aufwendig gestaltet, geben die Täter auf.


// Sicherheit vom Profi

Als qualifizierter Fenster-Fachbetrieb bieten wir Ihnen eine ganze Reihe von Maßnahmen für einen wirksamen Einbruchschutz. Dazu gehören einbruchhemmende Sicherheitsbeschläge, aushebelsicheres Verbundsicherheitsglas, abschließbare Sicherheitsgriffe mit Anbohrschutz sowie äußerst wirksame Befestigungsmethoden.


// professionelle Sicherheit nach Maß

Mit KOCHS proSafe steht Ihnen ein Fenstersortiment zur Verfügung, das Ihnen Sicherheit, Geborgenheit, Schutz und starke Abschirmung bietet. Und zwar individuell nach Ihrem Sicherheitsbedürfnis oder Ihrem Wohnumfeld. In Kombination mit den Wärme- und Schallschutzlösungen erhalten Sie so Ihr optimales Fenster. 

 

 

KOCHS proSafe Basis proSafe S1 proSafe S2 proSafe RC1 N proSafe RC2 N proSafe RC2 proSafe SKG NL (nur für Niederlande)
Beschläge Basis

1 Achtkant­verschluss­bolzen + Sicher­heitsschließ­bleche
wk1

4 Achtkant­verschluss­bolzen + Sicher­heitsschließ­bleche
wk2

Allseitiger Beschlag mit 7-14 Achtkant­verschluss­bolzen + Sicher­heitsschließ­bleche
wk1

4 Achtkant­verschluss­bolzen + Sicher­heitsschließ­bleche
wk2

Allseitiger Beschlag mit 7-14 Achtkant­verschluss­bolzen + Sicher­heitsschließ­bleche
wk2

Allseitiger Beschlag mit 7-14 Achtkant­verschluss­bolzen + Sicher­heitsschließ­bleche
wk2

Allseitiger Beschlag mit Achtkant­verschluss­bolzen + Sicher­heitsschließ­bleche
Griffolive   Secustik Anbohrschutz Secustik Anbohrschutz Anbohrschutz und abschließbar mind. 100 Nm Anbohrschutz und abschließbar mind. 100 Nm Anbohrschutz und abschließbar mind. 100 Nm Anbohrschutz und abschließbar mind. 100 Nm
Verschiebe­sicherung          
Verglasung   Standard oder nach Wahl Standard oder nach Wahl Standard oder nach Wahl Standard oder nach Wahl P4A-Verglasung 9,5 mm oder wahlweise höhere Stufen Standard oder nach Wahl
Verklebung keine keine keine Glasleiste Glas Glas keine
Leistungsnachweis ohne ohne ohne RC1* RC2* RC2* SKG Zertifikat*
*Die fachgerechte Montage ist durch den Fachbetrieb durch eine entsprechende Montagebeschreibung zu bestätigen
 

UNSERE EMPFEHLUNGEN:

Einbruchhemmende Fenster und Türen sollten folgende Vorrausetzungen erfüllen:
  • Flügelbeschläge mit ausreichender Anzahl von Pilzbolzen
  • Ausreichend befestigte Sicherheits-
    schließbleche im Rahmen
  • Abschließbarer Sicherheitsgriff mit Anbohrschutz
  • Durchwurfhemmendes, einbruch-
    sicheres Mehrscheiben-Isolierglas
  • Geeignete Absicherung der Ver-
    glasung gegen Aushebeln durch Verklebung der Glasscheibe oder Verschraubung der Glasleisten
  • Montage mit Metallhülsendübeln oder Spezialschrauben für dübel-
    lose Befestigung
    . Befestigung innerhalb der vorgeschriebenen Befestigungsabstände, besonders im Bereich der Verriegelungspunkte

Und das empfiehlt der Fachmann

Sicher leben